Über uns

Das Stadtteilforum Südermarkt-PLUS in Flensburg

Das Stadtteilforum Südermarkt-PLUS beschäftigt sich mit den Belangen des Südermarkts als wichtigem Platz der Stadt Flensburg sowie dem Innenstadtbereich zwischen Angelburger und Roter Straße bis Marienstraße.

Das historische Innenstadtensemble von Flensburg ist von besonderer Schönheit und die Bedeutung von Flensburg als Grenzstadt mit einem Miteinander von dänischer und deutscher Kultur einzigartig. Ein lebendige Innenstadt lebt davon, dass Menschen sich hier wohlfühlen und Gäste gerne wiederkommen.

In Zusammenhang mit sozialen Problemen, dem deutlich wahrnehmbaren Strukturwandel in der Innenstadt, der unbefriedigenden Verkehrssituation und anstehenden Sanierungsprozessen möchte das Forum die Lebens- und Begegnungsqualität im Innenstadtbereich verbessern, setzt sich für ein gutes Miteinander ein und vertritt bei Planungen die Belange der Anwohnenden im Gespräch mit Stadtverwaltung und politisch Verantwortlichen. Dafür suchen die Mitglieder des Forums den Austausch mit den entsprechenden Abteilungen im Rathaus und den Repräsentant:innen der Bürgerschaft.

Interessierte sind herzlich willkommen! – Kontakt: kontakt@suedermarkt-plus.de

Die Flensburger Stadtteilforen

Auszug aus: Stadt Flensburg, Büro für Grundsatzangelegenheiten: “Richtlinie zur Einbindung der Stadtteilforen in Entscheidungsprozesse” (PDF-Datei mehr).

Definition Stadtteilforum

Ein Stadtteilforum ist ein parteiunabhängiger Zusammenschluss von Personen in einem Stadtteil, die sich den Interessen des Stadtteils oder eines Quartieres innerhalb eines Stadtteils annehmen und dabei regelmäßig im Kontakt mit Einwohnerinnen und Einwohnern ihres Stadtteils stehen, um die Vielfalt der Interessen in einem Stadtteil möglichst gut widerspiegeln zu können.

Ein Stadtteilforum kann als Verein organisiert sein, es kann sich aber ebenso um einen losen Zusammenschluss von mehreren Personen handeln. …

Die Stadtteilforen geben allen interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern ihres Stadtteils die Möglichkeit, aktiv im Forum mitzuwirken. …

Verbindlichkeit der Beteiligung

Die Beteiligung der Stadtteilforen zu allen sie betreffenden kommunalen Themen in den jeweiligen Stadtteilen wird durch die Verwaltung sichergestellt. Die Stadtteilforen ihrerseits suchen zu den sie betreffenden Themen den Dialog mit der Verwaltung und geben zu Sachthemen ggf. auch Stellungnahmen ab.

Standardisiertes gegenseitiges Informationsverfahren

Die Verwaltung sorgt dafür, dass die Stadtteilforen über die bekannten Kontakte rechtzeitig über anstehende Maßnahmen im Stadtteil, die als Vorlage in einem Ausschuss der Ratsversammlung behandelt werden, informiert werden.